HERZLICH WILLKOMMEN BEIM GES

Wir sind Einsatzstelle für:

DAS GES

Seit seiner Gründung ist das GES an der Schnittstelle Sport, Schule und Soziales aktiv und versteht sich als Programm, das sportliche und sozial-integrative Themenstellungen verbindet. Mit Hilfe des Programms werden qualifizierte, pädagogisch betreute Sport- und Bewegungsangebote für eine kind- und jugendgemäße Freizeitgestaltung geschaffen.

Mehr

Loading the player...

Wir sagen Danke!

Am vergangenen Dienstag hatte das GES Grund zur Freude. In der Stuttgarter Geschäftsstelle der PSD Bank RheinNeckarSaar eG erhielten wir von der Stiftung PSD L(i)ebensWert eine Spende in Höhe von 5.000,00 Euro für das Gewaltpräventionsprogramm „Wehr dich mit Köpfchen“, welches wir in Kooperation mit dem Regierungspräsidium Stuttgart und der Polizei durchführen. Wir freuen uns sehr […]

Alle Jahre wieder…

…hieß es schon in dieser Woche an der Fasanenhofschule. Da hatten wir nämlich schon unsere erste gemeinsame „Fußball trifft Kultur“-Weihnachtsfeier. Neben einem tollen Fußball-Parcours war auch noch Waldi der Waschbär von den Stuttgarter Kickers zu Besuch. Außerdem gab es leckeres Weihnachtsgebäck und sogar ein paar kleine Geschenke. Im Großen und Ganzen war unsere kleine Feiner […]

Völkerballturnier der SBBZ in Stuttgart

Am Montag fand das 1. Völkerballturnier für die SBBZ (Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren) in Stuttgart statt. Veranstaltet wurde das Angebot vom GES in der Talwiesenhalle in Zuffenhausen, teilgenommen haben die Kreuzsteinschule, Auschule und Haldenrainschule. Alle Schulen brachten ausreichendend Unterstützung mit, sodass auf den Rängen eine gute Stimmung aufkam. Nach einem gemeinsamen Aufwärmspiel konnten die Mannschaften […]

Fußball trifft Kultur: Ein Sprachförderungsprojekt für Kinder der Fasanenhofschule

Der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart, die Stuttgarter Kickers und das GemeinschaftsErlebnis Sport bieten den Kindern der Fasanenhofschule wöchentlich eine bedarfsgerechte Unterstützung im Fach Deutsch sowie eine sportmotorische Förderung mittels Fußball an. Die Kinder verbessern dadurch kontinuierlich ihre Sprach-, Sozial- und motorische Kompetenz. Zusätzlich werden jedes Schuljahr drei Kulturausflüge durchgeführt. Der Erste davon fand am 21. November […]

2. Meeting Sportsozialarbeit in Hamburg

Zum bereits zweiten Mal tagten Vertreter sozialer Initiativen im Sport auf Einladung von SUPR SPORTS und Zweikampfverhalten e.V. in Hamburg zum Wissenstransfer. Im Mittelpunkt des ereignisreichen Tages stand der Austausch der verschiedenen Akteure und natürlich einige inhaltliche Inputs. Spannend, wie man sich in einem Rollstuhl auf einer Skaterbahn behaupten und wie selbstverständlich Inklusion ablaufen kann! […]