Stellenausschreibung Programm Gemeinschaftserlebnis Sport

Stellenausschreibung Programm Gemeinschaftserlebnis Sport

Du suchst eine (neue) Herausforderung und hast Spaß an der vertrauensvollen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Du hast auch noch ein gutes Händchen im Umgang mit Heranwachsenden?

Wenn dann Bewegungs- und Sportangebote noch mehr für dich sind als reine körperliche Aktivität, haben wir etwas für dich:

Das sportpädagogische Bildungsprogramm Gemeinschaftserlebnis Sport in Trägerschaft des Sportkreises Stuttgart und der Landeshauptstadt Stuttgart ist seit 25 Jahren in Stuttgart an der Schnittstelle Sport, Schule und Soziale Arbeit aktiv.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir frühestmöglich eine(n) Sportlehrer/in oder eine Sportfachkraft.

Die Stelle ist in Teilzeit mit 75 Prozent ausgeschrieben. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TvöD.

 Aufgaben

  • Selbständige Organisation und Durchführung von sportpädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche
  • Beteiligung an der inhaltlichen Weiterentwicklung der oben genannten Angebote und des Gesamtprogramms

Anforderungsprofil

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Durchführung von sportpädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche
  • Selbständiger Arbeitsstil sowie sicheres und sympathisches Auftreten
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Bachelor Sportwissenschaft, Diplom Sportwissenschaft, Sportpädagogik oder Sport- und Gymnastiklehrer/in, Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Pädagogische Kenntnisse im Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen sind von Vorteil
  • Führerschein für PKW, idealerweise mit Anhänger
  • Die Arbeit erfordert verantwortungsbewusstes Handeln und Flexibilität

Wir freuen uns über Bewerbungen bis 20. September per Email an  

Telefonische Auskünfte erteilen der Programmleiter, Herr Thomas Krombacher, unter 0711 280 77 657 und der Geschäftsführer des Sportkreises Stuttgart, Herr Dominik Hermet, unter 0711 280 77 658.