SoccerGirls goes Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival

SoccerGirls goes Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival

Am letzten Juni – Wochenende war es endlich soweit! Das 16. Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival fand statt und damit auch unser Jahresprojekt, welches wir (Paulina & Caro) im Rahmen unseres Freiwilligen Sozialen Jahres beim GemeinschaftsErlebnis Sport auf die Beine gestellt haben.

Tausende Besucher interessierten sich für die Stände und Mitmach – Aktionen der verschiedenen Vereine und Veranstalter auf dem Festival.  Auch unser Aktionsstand mit einem SoccerCourt, welchen wir das Wochenende über betreut haben, konnte sich sehen lassen.

Samstags organisierten wir ein Mädchenfußballturnier mit Mannschaften aus unseren wöchentlichen Sportangeboten und unserem neu gestarteten Projekt, den „SoccerGirls“. Hierbei handelt es sich um ein Projekt, bei dem Mädchen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft zwischen 8 und 12 Jahren die Möglichkeit bekommen, untereinander Fußball zu spielen und sich neu auszuprobieren. Das kostenlose Angebot soll vor allem die Mädchen ansprechen, die einen erschwerten Zugang zum organisierten Sport haben. Was die „SoccerGirls“ zu dem normalen Vereinstraining abgrenzt ist, dass die Leistung nicht im Vordergrund steht. Wir vom GES legen großen Wert auf teamfördernde Spiele. Denn Ziel dieses Projekts ist es, den Mädels  sozialen Kompetenzen, wie Fairplay, Respekt, Toleranz und Teamgeist nahe zu bringen. Hinzu kommt, dass die Mädchen ihre Stärken und Schwächen erkennen, dadurch ihr Selbstbewusstsein stärken und eine eigene Persönlichkeit entwickeln.

Nach etwa vier Monaten Praxiserfahrung kann man sagen, dass das Projekt bis jetzt ein großer Erfolg ist! Jede Woche erwarten uns jeweils 15-20 Mädels freudestrahlend an den Schulen und können es kaum abwarten einfach nur zu kicken. Neben Aufwärmspielen, Dribbel-Wettbewerben und Torschussübungen kommt das Kicken natürlich nicht zu  kurz. Da die Mädchen mit eingebunden werden und ihre Wünsche äußern dürfen, wird meistens abgestimmt, wie wir die nächsten 90 Minuten gestalten werden.  Somit kommt es kaum zu Unstimmigkeiten und jeder hat Spaß an der nächsten Übung. Die Fördergelder des deutschen Kinderhilfwerks ermöglichten es uns, die nötigen Materialien anzuschaffen, sodass eine große Vielfalt in der Übungsgestaltung möglich ist.

Bei prallem Sonnenschein standen nun über zwanzig Mädchen der verschiedenen SoccerGirls-AGs auf dem Stuttgarter Schlossplatz und spielten im Trubel des Festivals und unter Anfeuerung ihrer Eltern – in 5 Mannschaften aufgeteilt – spannende Spiele, bei denen sie tolle Preise wie T-Shirts und Fußbälle gewinnen konnten. Die Mädels waren sehr engagiert dabei und haben – trotz der Hitze – alles für den Sieg ihrer Mannschaft gegeben. Außerdem hatten sie viel Spaß nur unter sich, ohne Druck euphorischer Jungs, ihre Leistungen zu messen. Für die Mannschaften der jeweiligen SoccerGirls- AG an drei verschiedenen Schulen war es zudem eine super Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen und ihr Können zu zeigen.  

Sonntags waren alle fußballbegeisterten jungen Besucher des Festivals eingeladen in unserem SoccerCourt mitzuspielen. Es hat zu jeder vollen Stunde ein Fußballspiel sattgefunden, für welches sich die Kinder und Jugendlichen an unserem Stand anmelden konnten. Bei 15minütigen Spielen mit rund 12 Spielern haben sich die Kids super austoben können, bevor es mit den Familien an die anderen Stände weiterging. Obwohl sich die meisten Kinder nicht kannten hat ein tolles Zusammenspiel stattgefunden. Manche Kinder kamen sogar zu drei Spielen vorbei.

Alles in allem waren wir mit dem Wochenende und somit auch unserem Jahresprojekt sehr zufrieden. Das Turnier ist reibungslos verlaufen und sonntags haben wir anhand der Anmeldungszahl gesehen, dass die Kinder viel Spaß an unserem Stand hatten. Über die strahlenden Gesichter der Mädchen beim Fußball spielen und bei der Siegerehrung waren wir sogar ein bisschen stolz.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“11″ exclusions=“46″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Show slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]