24-Stunden-Lauf für Kinderrechte

24-Stunden-Lauf für Kinderrechte

Der 12. Lauf für die Rechte der Kinder im Jahr 2018 findet am 7. und 8. Juli statt.

Wir hoffen auf eine ähnlich große Beteiligung wie in den Vorjahren, in denen jeweils rund 2.000 Läufer an den Start gegangen sind. 

In den vergangenen Jahren hat sich der 24-Stunden-Lauf in Stuttgart zu einem der größten Spendenläufe für die Rechte der Kinder in Deutschland entwickelt. Mit den Laufspenden konnten in den vergangenen Jahren über 130.000 Euro an Projekte für Kinder in Stuttgart ausgeschüttet werden.

Veranstalter des Laufs sind der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. und der Sportkreis Stuttgart e.V.

Kurzentschlossene können sich noch spontan direkt vor Ort für unser offenes Team anmelden.

Mehr Informationen zum Lauf finden Sie hier.