Partner / Kooperationen

„Das GES hat seit seinem Bestehen viele pfiffige Ideen an der Schnittstelle zwischen Schulsport und außerschulischem Sport entwickelt und umgesetzt. Damit hat sich das GES ein Expertenwissen angeeignet, auf das wir sehr gerne zurückgreifen. Ein Grund des Erfolges des GES sind sicherlich die kreativen, engagierten und sportbegeisterten Personen, die das GES stetig weiterentwickeln und immer wieder innovative attraktive Formate und Angebote für Kinder und Jugendliche schaffen.“

Michael Schreiner • Leiter Referat „Sport und Sportentwicklung”, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg

Partner

Kooperationsnetzwerk aus rund 200 Partnern

Um das Potenzial des Sports voll auszuschöpfen, ist die Kooperation mit anderen Netzwerkpartnern eine unerlässliche Strategie. Nur im Zusammenspiel aller am Leben der Kinder und Jugendlichen beteiligten Institutionen ist es möglich, nachhaltige, offene und vernetzte Sportangebote und Bewegungsräume für Kinder und Jugendliche zu schaffen, die von diesen auch genutzt und akzeptiert werden.

Das Netzwerk im GES wächst seit der Etablierung im Jahre 1995 stetig und wird sukzessive ausgebaut. Aktuell hat das GES rund 200 Partner aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, insbesondere Schulen, Sportvereine, städtische Stellen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Stadtteilbüros und Polizei. Das GES kooperiert mit Partnern in allen 23 Stuttgarter Stadtbezirken.

Die Vermittlung in weiterführende Betreuungsmaßnahmen (Sportvereinsmitgliedschaft, Einzelfallhilfe, psychologische Beratungsstellen, polizeiliche Maßnahmen etc.) wird in enger Ab- und Rücksprache mit den entsprechenden Partnern durchgeführt.

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit anderen im Stadtgebiet tätigen Partnern hat sich das GES zu einer Plattform entwickelt, aus deren Netzwerk vielfältige Angebotsformen und neue Projekte generiert werden können. Als feste Größe innerhalb der Stuttgarter Jugendkultur besitzt das GES eine hohe Relevanz in der wichtigen Vermittlung von Werten und Normen und zeigt gleichermaßen seinen Stellenwert innerhalb der Vernetzung der Stadt. Als langjähriges Mitglied in der Stuttgarter Sicherheitspartnerschaft setzt das GES viele große und kleine Aktionen um, die ihren Beitrag zur Sicherheit in der Stadt leisten.